Discussion:
Womit kann man aus cuesheet und wav eine ISO erstellen?
(zu alt für eine Antwort)
Andreas Bockelmann
2014-01-22 18:28:27 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo liebe Zielgruppe,

unter Windows möchte ich aus der Kombination Cuesheet und Wav-Datei
ISO-Images erzeugen. Womit (möglichst ksotenlos) kann man das unter
Windows bewerkstelligen? Nero lässt mich nur NRG-Images erzeugen, das
nutzt mir nichts, ich bauche ISO.

BTW: Es geht um zwei ganze CDs, die ich zwar brennen könnte, aber lieber
als Image hätte.
--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann
F/V +49-3221-1143516
Norbert Hahn
2014-01-22 22:17:08 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Bockelmann
Hallo liebe Zielgruppe,
unter Windows möchte ich aus der Kombination Cuesheet und Wav-Datei
ISO-Images erzeugen. Womit (möglichst ksotenlos) kann man das unter
Windows bewerkstelligen? Nero lässt mich nur NRG-Images erzeugen, das
nutzt mir nichts, ich bauche ISO.
Da Du nero nennst, nehme ich an, dass Du ein Windows-Programm suchst.
ImgBurn packt das Cuesheet und die Wav-Datei(en) auf Wunsch in eine Iso-
Datei auf Platte. Funktion "Image-Datei aus Dateien/Ordnern erstellen".

Aber klage bitte hinterher nicht, dass Dein CD-Spieler diese nicht
abspielt. Er wird es nicht tun!

Norbert
Jörg Tewes
2014-01-23 23:43:00 UTC
Permalink
Raw Message
Andreas Bockelmann schrub
Post by Andreas Bockelmann
unter Windows möchte ich aus der Kombination Cuesheet und Wav-Datei
ISO-Images erzeugen. Womit (möglichst ksotenlos) kann man das unter
Windows bewerkstelligen?
Du könntest dir die cdrtools mal ansehen. Die sind allerdings
Commandline. Es gibt aber auch GUIs dafür.
Post by Andreas Bockelmann
Nero lässt mich nur NRG-Images erzeugen, das nutzt mir nichts, ich
bauche ISO.
Nero kann auch ISO Dateien erstellen, es sei denn du hättest eine sehr
alte Version, die konnte ISO imho nur lesen. Du mußt nur den Brenner
wechseln und auf Imagedatei einstellen.


Bye Jörg
--
Letzte Woche hatte er noch Erektionsstörungen.
Andreas Bockelmann
2014-01-25 13:34:32 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg Tewes
Nero kann auch ISO Dateien erstellen, es sei denn du hättest eine sehr
alte Version, die konnte ISO imho nur lesen. Du mußt nur den Brenner
wechseln und auf Imagedatei einstellen.
Hallo Jörg,

wenn ich eine neue Daten-CD zusammenstelle, lässt Nero auch ein ISO zu,
bei dieser Audio-CD geht das nicht, da mag er nur NRG.

Ein anderes Tool wollte nur den ersten Audiotrack als ISO speichern, es
muss also an den Audio-CDs liegen. In den 90ern habe ich mal mit CDR-Win
herumgespielt.

Blöd dass, dann werde ich wohl auf physische Rohlinge brennen müssen und
die beiden CDs per DVD-Player abspielen. Die "wav"-Dateien sind nämlich
keine Waves im Sinne von PCM-Wavedateien, es sind zwei Images von DTS
5.1 Audi CDs. Ich wollte mir eigentlich abgewöhnen, im Wohnzimmer mit
Scheiben herumzujonglieren und habe fast alles, was digital vorliegt,
auf Festplatten. Nur das schwarze Vinyl wird immer eine Sonderrolle
spielen :-)
--
Mit freundlichen Grüßen
Andreas Bockelmann
F/V +49-3221-1143516
Heiko Schlenker
2014-01-25 15:32:04 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Bockelmann
wenn ich eine neue Daten-CD zusammenstelle, lässt Nero auch ein ISO zu,
bei dieser Audio-CD geht das nicht,
Audio-CDs liegt ein anderes Datenformat zugrunde: CD-DA bzw. Red Book
Siehe auch: <http://de.wikipedia.org/wiki/Compact_Disc_Digital_Audio>
und <http://de.wikipedia.org/wiki/Rainbow_Books>

Gruß, Heiko
Norbert Hahn
2014-01-26 10:13:12 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Bockelmann
Post by Jörg Tewes
Nero kann auch ISO Dateien erstellen, es sei denn du hättest eine sehr
alte Version, die konnte ISO imho nur lesen. Du mußt nur den Brenner
wechseln und auf Imagedatei einstellen.
Hallo Jörg,
wenn ich eine neue Daten-CD zusammenstelle, lässt Nero auch ein ISO zu,
bei dieser Audio-CD geht das nicht, da mag er nur NRG.
Das stimmt nicht: Entweder Du willst das, was Du im Subject angegeben
hast, also aus einem cuesheet und einer oder mehreren wav-Datei(en) eine
ISO-Datei erstellen, dann sind das mehrere Daten-Dateien und die kann
selbstverständlich *jedes* Programm in eine ISO-Datei packen.
Oder Du hast *glaubst*, man könne aus einer wav-Datei etwas Audio-CD-
ähnliches als ISO-Datei auf Platte schreiben - das geht prinzipiell
nicht. Nero hat mit nrg ein eigenes Container-Format, in das alles
mögliche temporär abgelegt werden kann, so dass bei einem späteren
Start von Nero damit eine geeignete CD oder DVD erstellt werden kann.
Post by Andreas Bockelmann
Ein anderes Tool wollte nur den ersten Audiotrack als ISO speichern, es
muss also an den Audio-CDs liegen. In den 90ern habe ich mal mit CDR-Win
herumgespielt.
Solange Du nicht schreibst, was Du wirklich auf der Platte hast und
wie es dort hin gekommen ist, muss man in die berühmte Glaskugel
schauen.
Post by Andreas Bockelmann
Blöd dass, dann werde ich wohl auf physische Rohlinge brennen müssen und
die beiden CDs per DVD-Player abspielen. Die "wav"-Dateien sind nämlich
keine Waves im Sinne von PCM-Wavedateien, es sind zwei Images von DTS
5.1 Audi CDs.
DTS...Audio-CDs gibt es nicht! Und mit Audi CDs kenne ich mich nicht aus.
Post by Andreas Bockelmann
Ich wollte mir eigentlich abgewöhnen, im Wohnzimmer mit
Scheiben herumzujonglieren und habe fast alles, was digital vorliegt,
auf Festplatten. Nur das schwarze Vinyl wird immer eine Sonderrolle
spielen :-)
Nun ist klar, was heraus kommen soll. ISO-Dateien sind dafür jedoch
nicht gut geeignet, denn die müssen zum Abspielen entpackt werden. Dazu
gibt es zwar unter Linux das Loop-Device, mit dem man ISO-Dateien mounten
kann, aber wie das bei Windows geht, weiß ich nicht. Ich verwende dazu
simple Verzeichnisse, die bei Windows Ordner genannt werden.

Norbert
Arno Welzel
2014-01-27 09:36:59 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Bockelmann
unter Windows möchte ich aus der Kombination Cuesheet und Wav-Datei
ISO-Images erzeugen. Womit (möglichst ksotenlos) kann man das unter
Windows bewerkstelligen? Nero lässt mich nur NRG-Images erzeugen, das
nutzt mir nichts, ich bauche ISO.
Audio-CDs kann man nicht als ISO-Datei speichern, da das Format für
CD-Audio ein anderes ist, als für Daten-CDs.
Post by Andreas Bockelmann
BTW: Es geht um zwei ganze CDs, die ich zwar brennen könnte, aber lieber
als Image hätte.
Dann hebe die WAV-Dateien und Cuesheets auf.
--
Arno Welzel
http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de
Loading...