Discussion:
Sicherungsschutz für Brenn-CD
(zu alt für eine Antwort)
Werner Pentz
2012-03-22 12:20:21 UTC
Permalink
Raw Message
hi leute,

gibt es das mittlerweile: einen schutz, dass eine gebrannte Cd von dir
selbst, für andere nicht kopierbar ist?

gr

wp
Christoph Schmees
2012-03-22 12:42:49 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Werner Pentz
hi leute,
gibt es das mittlerweile: einen schutz, dass eine gebrannte Cd
von dir selbst, für andere nicht kopierbar ist?
Nenn' es doch beim Namen: Kopiersperre. Daran haben sich schon
andere die Zähne ausgebissen. Schätze, da hast du schlechte
Karten. Suche mal nach diesem Stichwort.

Christoph
--
email:
nurfuerspam -> gmx
de -> net
Joseph Terner
2012-03-22 14:54:01 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Werner Pentz
gibt es das mittlerweile: einen schutz, dass eine gebrannte Cd von dir
selbst, für andere nicht kopierbar ist?
Ja, gibt es. Im Brennprogramm muß einfach nur "[X] Simulation only"
angekreuzt werden. Die Daten auf dem Rohling sind dann 100 % sicher vor
Kopierern.

ciao, Joseph
Christian Potzinger
2012-03-22 16:44:59 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Joseph Terner
Ja, gibt es. Im Brennprogramm muß einfach nur "[X] Simulation only"
angekreuzt werden. Die Daten auf dem Rohling sind dann 100 % sicher
vor Kopierern.
ROTFSTC!

@Werner: 1) NEIN 2) NEIN 3) NEIN.
--
ryl: G'Kar
Werner Pentz
2012-03-22 17:04:44 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Christian Potzinger
Post by Joseph Terner
Ja, gibt es. Im Brennprogramm muß einfach nur "[X] Simulation only"
angekreuzt werden. Die Daten auf dem Rohling sind dann 100 % sicher
vor Kopierern.
ROTFSTC!
@Werner: 1) NEIN 2) NEIN 3) NEIN.
--
ryl: G'Ka
und nun, andere stimmen, wer hat recht?

gr

wp
Sven Bötcher
2012-03-22 17:13:59 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Werner Pentz
Post by Christian Potzinger
Post by Joseph Terner
Ja, gibt es. Im Brennprogramm muß einfach nur "[X] Simulation only"
angekreuzt werden. Die Daten auf dem Rohling sind dann 100 % sicher
vor Kopierern.
ROTFSTC!
@Werner: 1) NEIN 2) NEIN 3) NEIN.
--
ryl: G'Ka
und nun, andere stimmen, wer hat recht?
Willst Du trollen?

Bye
Sven
Christian Potzinger
2012-03-22 17:33:57 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Sven Bötcher
Post by Werner Pentz
und nun, andere stimmen, wer hat recht?
Willst Du trollen?
Ich hoffe es INSTÄNDIG (für ihn).
Wenn nicht, na dann gute Nacht...
--
ryl: G'Kar
Christian Potzinger
2012-03-22 17:35:37 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Werner Pentz
Post by Christian Potzinger
ryl: G'Ka
Wenn du meine Sig schon mitquotest, dann bitte als ganze, Danke.
Post by Werner Pentz
und nun, andere stimmen, wer hat recht?
Wieviele Stimmen hörst du denn so?
--
ryl: G'Kar
Werner Pentz
2012-03-22 17:46:08 UTC
Permalink
Raw Message
leute, leute,

ihr seid natürlich die supergrößten in euerem bereich, klar, aber es gibt
auch zwerge, die es nicht so checken. müssen die vernichtet werden?

gru

wp
Post by Christian Potzinger
Post by Werner Pentz
Post by Christian Potzinger
ryl: G'Ka
Wenn du meine Sig schon mitquotest, dann bitte als ganze, Danke.
Post by Werner Pentz
und nun, andere stimmen, wer hat recht?
Wieviele Stimmen hörst du denn so?
--
ryl: G'Kar
Sven Bötcher
2012-03-22 18:08:56 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Werner Pentz
leute, leute,
ihr seid natürlich die supergrößten in euerem bereich, klar, aber es
gibt auch zwerge, die es nicht so checken. müssen die vernichtet werden?
Dunkel Deiner Rede Sinn ist ...

Und nein: Es kann gar keinen unüberwindbaren Kopierschutz geben da die
Daten ja immer noch lesbar sein sollen. Alles was irgendwie noch lesbar
ist, ist letztendlich auch kopierbar. Eventuell mit etwas mehr Aufwand.

BTW: Da ich ewig keine kopiergeschützte Software mehr gesehen habe, die
Frage an die aktuellen unter Euch: Gibt es überhaupt noch
kopiergeschützte Software, evtl. in der Spielebranche?

Bye
Sven
Christian Potzinger
2012-03-22 20:33:21 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Sven Bötcher
BTW: Da ich ewig keine kopiergeschützte Software mehr gesehen
habe, die Frage an die aktuellen unter Euch: Gibt es überhaupt
noch kopiergeschützte Software, evtl. in der Spielebranche?
Sagen wir es so: Die Spieleindustrie probiert es (immer) noch.
--
ryl: G'Kar
Christian Potzinger
2012-03-22 20:34:40 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Werner Pentz
ihr seid natürlich die supergrößten in euerem bereich, klar,
Nope, ich bin nicht mal 1.70m gross.
Post by Werner Pentz
aber es gibt auch zwerge, die es nicht so checken.
müssen die vernichtet werden?
Herr, bringe mich nicht in Versuchung...
--
ryl: G'Kar
Holger
2012-03-22 21:04:31 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Christian Potzinger
Post by Joseph Terner
Ja, gibt es. Im Brennprogramm muß einfach nur "[X] Simulation only"
angekreuzt werden. Die Daten auf dem Rohling sind dann 100 % sicher
vor Kopierern.
ROTFSTC!
@Werner: 1) NEIN 2) NEIN 3) NEIN.
Es ist ziemlich einfach, die Daten auf einer CD vor Auslesung zu
schützen. Man legt die CD für ein paar Sekunden in einen
Mikrowellenherd, schaltet ein, dann wieder aus, und danach kann kein
Laufwerk dieser Welt je wieder lesen, was auf dieser CD einst
gespeichert worden ist.
Sven Bötcher
2012-03-22 21:32:21 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Holger
Post by Christian Potzinger
Post by Joseph Terner
Ja, gibt es. Im Brennprogramm muß einfach nur "[X] Simulation only"
angekreuzt werden. Die Daten auf dem Rohling sind dann 100 % sicher
vor Kopierern.
ROTFSTC!
@Werner: 1) NEIN 2) NEIN 3) NEIN.
Es ist ziemlich einfach, die Daten auf einer CD vor Auslesung zu
schützen. Man legt die CD für ein paar Sekunden in einen
Mikrowellenherd, schaltet ein, dann wieder aus, und danach kann kein
Laufwerk dieser Welt je wieder lesen, was auf dieser CD einst
gespeichert worden ist.
Wenn ich Werner richtig verstanden habe, soll die CD sehr wohl lesbar
sein, nicht aber kopierbar.

Bye
Sven
Christoph Schmees
2012-03-23 04:24:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Sven Bötcher
Post by Holger
Post by Christian Potzinger
Post by Joseph Terner
Ja, gibt es. Im Brennprogramm muß einfach nur "[X] Simulation only"
angekreuzt werden. Die Daten auf dem Rohling sind dann 100 % sicher
vor Kopierern.
ROTFSTC!
@Werner: 1) NEIN 2) NEIN 3) NEIN.
Es ist ziemlich einfach, die Daten auf einer CD vor Auslesung zu
schützen. Man legt die CD für ein paar Sekunden in einen
Mikrowellenherd, schaltet ein, dann wieder aus, und danach kann kein
Laufwerk dieser Welt je wieder lesen, was auf dieser CD einst
gespeichert worden ist.
Wenn ich Werner richtig verstanden habe, soll die CD sehr wohl
lesbar sein, nicht aber kopierbar.
[Loriot]
ach!
[/Loriot]

Christoph
--
email:
nurfuerspam -> gmx
de -> net
Werner Pentz
2012-03-23 09:16:27 UTC
Permalink
Raw Message
.
Post by Sven Bötcher
Post by Holger
Es ist ziemlich einfach, die Daten auf einer CD vor Auslesung zu
schützen. Man legt die CD für ein paar Sekunden in einen
Mikrowellenherd, schaltet ein, dann wieder aus, und danach kann kein
Laufwerk dieser Welt je wieder lesen, was auf dieser CD einst
gespeichert worden ist.
mist, hat nicht funktioniert. frage an dich
a) braucht man da einen bestimmten mikrowellenherd?
b) was heißt ein paar sek; zwei, drei oder zwei kommo 5 oder wie oder was
c) in welche himmelsrichtung muss der herd weisen?

dringend

der markt wartet und raubfisch-kopierer ebenso

gruß

wp
Post by Sven Bötcher
Wenn ich Werner richtig verstanden habe, soll die CD sehr wohl
lesbar sein, nicht aber kopierbar.
[Loriot]
ach!
[/Loriot]

Christoph
--
email:
nurfuerspam -> gmx
de -> net
Jörg Tewes
2012-03-23 22:51:00 UTC
Permalink
Raw Message
Sven Bötcher schrub
Post by Sven Bötcher
Wenn ich Werner richtig verstanden habe, soll die CD sehr wohl
lesbar sein, nicht aber kopierbar.
Dieser Wunsch ist vergleichbar mit "Wasch mich, aber mach mich nicht
naß".


Bye Jörg
--
"There's always hope. At least that's what I tell myself when I awaken in the
middle of the night and the only sound I can hear is the beating of my own
desperate heart."
(G'Sten to G'Kar, "The Long, Twilight Struggle")
Sven Bötcher
2012-03-24 21:37:17 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jörg Tewes
Sven Bötcher schrub
Post by Sven Bötcher
Wenn ich Werner richtig verstanden habe, soll die CD sehr wohl
lesbar sein, nicht aber kopierbar.
Dieser Wunsch ist vergleichbar mit "Wasch mich, aber mach mich nicht
naß".
Wie ich unlängst in diesem Thread gelernt habe, ist er damit aber auch
im Jahre 2012 nicht der Einzige. Eine ganze Industrie soll das "so
wollen". So abwegig ist der Gedanke also nicht, wenngleich er unsinnig ist.

Da ich schon ein alter Furz bin, kann ich mich noch an Un-CDs erinnern,
bei denen der Kopierschutz aus einer illegalen TOC bestand, den man aber
dadurch umgehen konnte, dass man mit einem Edding eine Session einfach
wegmalte. Dieser Kopierschutz war nicht nur kein sinnvoller Kopierschutz
sondern auf PCs auch ein Abspielschutz. Was in Sachen Kopierschutz
gewollt und gemacht wird, muss nicht immer logisch sein. Eigentlich ist
es blühender und unnützer Unsinn, mit dem irgendwer aber wohl Geld verdient.

Bye
Sven
Jörg Tewes
2012-03-25 00:01:00 UTC
Permalink
Raw Message
Sven Bötcher schrub
Post by Sven Bötcher
Post by Jörg Tewes
Sven Bötcher schrub
Post by Sven Bötcher
Wenn ich Werner richtig verstanden habe, soll die CD sehr wohl
lesbar sein, nicht aber kopierbar.
Dieser Wunsch ist vergleichbar mit "Wasch mich, aber mach mich
nicht naß".
Wie ich unlängst in diesem Thread gelernt habe, ist er damit aber
auch im Jahre 2012 nicht der Einzige. Eine ganze Industrie soll das
"so wollen".
Diese Industrie versucht das mit Gesetzen zu erreichen nicht mit
Software.
Post by Sven Bötcher
So abwegig ist der Gedanke also nicht, wenngleich er unsinnig ist.
Doch wenn man kurz überlegt ist er abwegig.


Bye Jörg
--
"Dass die Regierung das Volk vertrete, ist eine Fiktion, eine Lüge."
(Leo Tolstoi, Tagebücher, 1898)
Bastian Lutz
2012-03-22 21:25:00 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo Werner!
Post by Werner Pentz
gibt es das mittlerweile: einen schutz, dass eine gebrannte Cd von dir
selbst, für andere nicht kopierbar ist?
Ja, einfach nach dem Brennen die CD in der Mitte durchbrechen (wg.
fliegender Splitter vorher Tuete drum machen!).

Sorry, aber wenn es ausgefuehrt/angezeigt werden muss, kann man die Disk
lesen und wenn man sie lesen kann, kann man das gelesene auch irgendwie
kopieren. Du kannst natuerlich einfach einen verschluesselten Container
verwenden, dass nur derjenige mit dem richtigen Schluessel mit den Daten
auch was anfangen kann oder irgendein DRM-System verwenden, aber das was
du da willst, ist unmoeglich.

Bastian Lutz
--
Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.
Werner Pentz
2012-03-22 21:39:44 UTC
Permalink
Raw Message
ich bedanke mich bei allen.
jetzt bin ich zwerg wieder ein stückchen gewachsen: stolz.

gruuß

wp
Post by Bastian Lutz
Hallo Werner!
Post by Werner Pentz
gibt es das mittlerweile: einen schutz, dass eine gebrannte Cd von dir
selbst, für andere nicht kopierbar ist?
Ja, einfach nach dem Brennen die CD in der Mitte durchbrechen (wg.
fliegender Splitter vorher Tuete drum machen!).
Sorry, aber wenn es ausgefuehrt/angezeigt werden muss, kann man die Disk
lesen und wenn man sie lesen kann, kann man das gelesene auch irgendwie
kopieren. Du kannst natuerlich einfach einen verschluesselten Container
verwenden, dass nur derjenige mit dem richtigen Schluessel mit den Daten
auch was anfangen kann oder irgendein DRM-System verwenden, aber das was
du da willst, ist unmoeglich.
Bastian Lutz
--
Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand anderes
(meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname verwenden
sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.
Marcel Müller
2012-04-05 10:46:47 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Werner Pentz
gibt es das mittlerweile: einen schutz, dass eine gebrannte Cd von dir
selbst, für andere nicht kopierbar ist?
Sieht dünn aus, aber wenn Du es schaffst CDs zu bauen, die erkennen
können, wer sie gerade in der Hand hat, bekommen wir den Rest vermutlich
in den Griff.

Spaß beiseite, wenn Du sagst, was Du wirklich erreichen möchtest, gibt
es vielleicht ein paar andere Alternativen. Ich glaube nicht, dass es
Dich in irgendeiner Weise interessiert, wer (technisch gesehen) Kopien
anfertigt. Es durfte mutmaßlich wesentlich mehr interessieren, wer die
Daten lesen kann, oder?


Marcel

Loading...